.MIT KOMPETENZ UND.

.INTELLIGENTEN LÖSUNGEN.

.SCHRITTWEISE ZU NETTO-NULL.

 

 

 

 

 

 

 

INFO-PLATTFORM ENERGIE2050.CH

   

 


 


 

 

ZIELSETZUNG NETTO-NULL BIS 2050

 

Die Schweiz soll ab 2050 nicht mehr Treibhausgase in die Atmosphäre ausstossen, als durch natürliche und technische Speicher aufgenommen werden. Als Reaktion auf den Sonderbericht des Weltklimarates (IPCC) über die Erderwärmung von 1.5 °C hat der Bundesrat im August 2019 beschlossen, bis 2050 eine ausgeglichene Treibhausgasbilanz anzustreben. Dieses sogenannte Netto-Null-Ziel ist auch Gegenstand des «Klima- und Innovationsgesetzes», zu dem die Stimmbevölkerung im Juni 2023 zugestimmt hat. Das Netto-Null-Ziel ist damit auch gesetzlich verankert. Netto-Null soll dafür sorgen, dass der Anteil an Treibhausgasen in der Atmosphäre konstant bleibt und nicht weiter ansteigt. Negativemissionen helfen bei der Erfüllung von Netto-Null-Zielen und werden durch Projekte erreicht, welche direkt CO2 aus der Atmosphäre entnehmen und längerfristig speichern. Netto-Null betrifft alle Bereiche. Um das Netto-Null-Ziel bis 2050 zu erreichen, müssen hauptsächlich die Emissionen im Gebäudebereich, im Verkehr und in der Industrie umfassend vermindert werden. Nicht oder nur sehr schwierig vermeidbare Emissionen sollen durch den Einsatz natürlicher und technischer Speicher (sogenannte Senken) entsprechend ausgeglichen werden. Wir verfolgen die Möglichkeiten auf dem Weg zu Netto-Null und berichten laufend über aktuelle Entwicklungen, technische Fortschritte, Anwendungen und gelungene Umsetzungsbeispiele. 

 


 

PUBLIKATIONEN ENERGIE2050IBAU_NACHHALTIG

Bitte beachten Sie, dass die Links innerhalb der PDF-Publikationen nach einer gewissen Zeit automatisch zurück gestellt werden


     ... .PDF öffnen.  

 


 

     ... .PDF öffnen.  

 


 

     ... .PDF öffnen.  

 


 

     ... .PDF öffnen.

 


 


 

 

Erhalten Sie jeweils kostenlos die aktuelle Publikation ENERGIE2050IBAUNACHHALTIG als pdf direkt auf Ihre Mail-Adresse:         .Anmeldung Newsletter.

 

 

 

 


 

 

MIT KOMPETENZ UND INTELLIGENTEN LÖSUNGEN SCHRITTWEISE ZU NETTO-NULL

 

Netto-Null betrifft alle Bereiche. Ob Verkehr, Industrie, Gewerbe, Tourismus oder auch den Gebäudepark: Alle müssen ihren bestmöglichen Beitrag zur Zielerreichung leisten. Nicht überall sind Lösungen schnell und einfach umsetzbar oder entsprechende Produkte und Infrastrukturen bereits verfügbar. In den Bereichen, wo alternative Technologien aber bereits vorhanden und ausgereift sind, sollte man jetzt umstellen. Beispielsweise im Bereich Gebäude können wirkungsvolle Massnahmen mit hohem Netto-Nutzen sukzessive umgesetzt werden. Hilfreiche Informationen über Voraussetzungen, Technik und Möglichkeiten finden Sie bei nachfolgenden Info-Plattformen und Info-Broschüren/Ratgeber:

 


 


 

   

INFO-PLATTFORM I PV SOLAR

 

INFO-BROSCHÜRE I RATGEBER (pdf)

 

 

   GUT ZU WISSEN

 

   I   SOLAR EIGENVERBRAUCH I WIRTSCHAFTLICHKEIT I ANWENDUNGEN

   I   ZEV ZUSAMMENSCHLUSS ZUM EIGENVERBRAUCH

   I   BEST PRACTICE I UMSETZUNG

 

 

 

 

 

 


 

   

INFO-PLATTFORM I NACHHALTIG BAUEN - RENOVIEREN - SANIEREN

 

INFO-BROSCHÜRE I RATGEBER (pdf)

 

 

   GUT ZU WISSEN

 

   I   NACHHALTIG BAUEN I ZIELE I VERFAHREN I NUTZEN

   I   KREISLAUFWIRTSCHAFT

   I   BEST PRACTICE I UMSETZUNG

 

 

 

 

 

 

 

 


 

   

INFO-PLATTFORM I HEIZUNGEN

 

INFO-BROSCHÜRE I RATGEBER (pdf)

 

 

   GUT ZU WISSEN

 

   I   WÄRMEPUMPEN I GEO-THERMIE I HYBRIDE SYSTEME

   I   HOLZHEIZUNGEN I SOLAR-THERMIE I BHKW

   I   BEST PRACTICE I UMSETZUNG

 

 

 

 

 


 

 

 

 

MIT KOMPETENZ UND INTELLIGENTEN LÖSUNGEN SCHRITTWEISE ZU NETTO-NULL

 

 

 


 

Unabhängige privatwirtschaftliche Informations-Plattform für Hauseigentümer, Liegenschaftsverwaltungen, Architekten, Immobilien PM, Energiefachstellen, Fachhandwerk und weitere interessierte Gruppen.

 

 

 

Rechtliche Hinweise

 

 

Kontakt

Die Vereinigung IGQ gibt keine Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit von Online-Informationen. Insbesondere wird jede Verantwortung für Inhalte auf verweisenden oder verlinkten Websites abgelehnt. Wir übernehmen keine Garantie für den Betrieb der Website und schliessen jede Haftung aus für eine allfällige Schädigung von Hard- oder Software durch Viren oder technische Probleme irgendwelcher Art. Persönliche Daten werden nur zur Verarbeitung von Anfragen oder zur Information über unsere Leistungen verwendet. Es werden keinerlei Daten an Dritte verkauft, vermietet oder übertragen. Wir verwenden keine Cookies und machen keine Server-Datenauswertungen. Bei Verweisen auf externe Seiten übernehmen wir keine Verantwortung für deren Inhalte und Datenschutzpraktiken.  

VEREINIGUNG IGQ  I  ENERGIE2050

Bahnhofstrasse 4  I  CH-9326 Horn

info (@) energie2050.ch

CHE-212.559.025  I  GL M.Bossert 

 

Folgen Sie uns auf Twitter @es2050_ch